Barcodes & Personalisierung

Mit unserem Service für Barcodes & Personalisierung versehen wir Ihr Druckprodukt individuell mit QR-Codes, Barcodes, Texten, Fotos.
Barcode und Personalisierung durch die Druckerei Druck+Medien Heiligenhaus GmbH

Barcodes & Personalisierung

Mit unserem Service für Barcodes & Personalisierung versehen wir Ihr Druckprodukt individuell mit QR-Codes, Barcodes, Texten, Fotos.
Direkt zum unverbindlichen Angebot

Barcodes & Personalisierung. Aus Heiligenhaus.

Mit Hilfe von Barcodes & Personalisierung können Sie aus nahezu jedem Druckprodukt ein Unikat machen.

Dies fängt bei der Erstellung von Kundenkarten oder Mitgliedsausweisen an und reicht bis hin zur Personalisierung von Etiketten und Endlosformularen. 

Personalisierung

Die strikte Umsetzung der DSGVO steht bei unserem Datenhandling immer im Vordergrund und wird tagtäglich gelebt. Wir haben alle Voraussetzungen geschaffen, damit Ihre Kundendaten sensibel behandelt werden. Hier sorgt unser Datenschutzbeauftragter für die entsprechende Umsetzung unserer Philosophie und den gesetzlichen Vorgaben.

Unsere Kameraüberwachung sorgt für stets einwandfrei lesbare Personalisierungsergebnisse. Jeder Barcode ist lesbar, es können keine doppelten Karten produziert werden.

Nachfolgend finden Sie klassische Beispiele zu Personalisierungsmerkmalen:

  • Kundennummern
  • Mitgliedsnummern
  • Namen
  • Geburtsdaten
  • Eintrittsdaten

Bei der Personalisierung werden meist nur durch das Endformat des Druckproduktes Grenzen gesetzt. 

Für unsere RFID- und NFC Karten sowie unsere Chipkarten bieten wir analog neben der Kartenpersonalisierung auch die Codierung der einzelnen Chiptypen an. So können wir beispielsweise die einzelnen Speicher-UIDs mit Ihren Kundendaten verknüpfen und in Datenbanken verheiraten.

Durch die konsequente Weiterentwicklung unserer Personalisierungstechnologie profitieren Sie von einem weiteren wichtigen Service:

Just in time auf Abruf.

Mit unserem Mailing & Fulfillment Service können wir Ihre vorgefertigten Druckprodukte einlagern und auf Abruf personalisieren.

Sprechen Sie uns auf Ihr Projekt an, gemeinsam erarbeiten wir die indiviuell auf Sie zugeschnittene Abwicklung.

Barcodes und deren Unterschiede.

Barcodes spielen bei der Personalisierung von Druckprodukten sehr wichtige Rolle. Durch unsere Barcodierungen können Sie Ihre Prozesse optimal und effizient gestalten. Neben den Standardbarcodes personalisieren wir auch Spezialbarcodes für die gängigen Apotheken-Abrechnungssysteme.

Nachfolgend können Sie einen Eindruck gewinnen, über welche Arten von Barcodes wir Ihre Druckprodukte personalisieren können:

1D-Codes – Barcodes für den Handel.

EAN und UPC sind die am häufigsten eingesetzen Codes für den Einsatz im Handel und am Point-of-Sale (POS):

  • EAN- Codes
  • EAN 8
  • EAN 13 Code
  • UPC Code
  • UPC-E Code
  • UPC-A

Barcodes für die Logistik.

Hier kommen verschiedene 1D- und 2D-Codes zum Einsatz. Es können sowohl ausschließlich numerische als auch alfanumerische Informationen abgebildet werden.

  • Code 2/5
  • Code 2/5 Interleaved
  • Code ITF 14

Alphanumerische Barcodes.

Alphanumerische Barccodes können Ziffern, Buchstaben und Sonderzeichen umsetzen.

  • Code 39
  • Code 128
  • Code 128 A, B, C
  • Code 128 EAN / UCC / GS1

2D-Codes: Barcodes für größere Datenmengen.

Wenn größere Datenmengen platzsparend codiert werden müssen, bietet sich der Einsatz von 2D Flächenbarcodes oder Matrixcodes an. Der gängigste Typ ist der QR-Code.

  • PDF417
  • Datamatrix
  • QR (“Quick Response“)

Für weiterführende Informationen zu diesem Thema schreiben Sie uns gerne an:

Pin It on Pinterest

Jetzt teilen!

Wir freuen uns, wenn Sie uns teilen. Lieben Dank - Ihr Team von Druck+Medien Heiligenhaus!