NFC Karten

NFC Karten sind ideal zur Interaktion mit Smartphones. Übertragungssicher, wartungsarm, langlebig und mit gängigen Chipmodulen codierbar.
NFC Karten Von Druck+Medien Heiligenhaus

NFC Karten

NFC Karten sind ideal zur Interaktion mit Smartphones. Übertragungssicher, wartungsarm, langlebig und mit gängigen Chipmodulen codierbar.
Direkt zum unverbindlichen Angebot

NFC Karten. Aus Heiligenhaus.

Unsere NFC Karten basieren auf der Near Field Communication Technology (Nahfeldkommunikation), welche auf dem vorhandenen RFID-Standard aufbaut.

NFC benötigt keine interne Stromquelle, um Daten drahtlos über kurze Distanzen zu senden. Einer der größten Nutzen dieser Technologie ist die Sicherheit. Hier kann auf die gleichen Technologien wie beim mobilen bezahlen zugegriffen werden und dadurch Anwender, Produkte o.ä. identifiziert werden.

NFC Karten Von Druck+Medien Heiligenhaus

Gute 20 Jahre nach Einführung der RFID-Technologie wurde die NFC-Technologie für die Nutzung mit Mobiltelefonen entwickelt. Heutzutage der Standard bei allen Mobiltelefonen, läßt sich die NFC Technologie vergleichsweise einfach implementieren und weiterentwickeln.

Während die RFID-Technologie sich im Bereich der Warenidentifikation vor dem Verkauf permanent verbessert, stellt sich die NFC-Technologie als After-Sales-Möglichkeit immer mehr heraus. Die passenden Tags sind ebenso klein und lassen sich in diverse Produkte zur direkten Interaktion mit dem Nutzer oder Konsumenten integrieren.

Die technische Anforderung zur Umsetzung findet sich in den Normen ISO 14443 bzw. ISO 15693 wieder.

Die NFC-Technologie bietet gegenüber der RFID-Technologie viele Vorteile. Bei der Einführung oder Umsetzung sollten jedoch u.a. Systemintegratoren einbezogen werden, um entsprechende Technologien einzusetzen sowie deren Schnittstellen zu programmieren.

NFC Karten verbinden offline mit online.

Mit NFC ausgestattete Produkte können dynamische, webbasierte Möglichkeiten mit dem physischen Produkt verbinden („IoT“, Internet of Things). Diese Funktionalität wird durch die nahezu unbegrenzten Innovationen der Technologie ermöglicht.

NFC kann deutlich mehr als nur eine ID verarbeiten. NFC-Tags können beispielsweise Webinhalte in Form einer URL weitergeben oder auch die Verknüpfung mit Apps herstellen – auch hier wird effektiv die Lücke zwischen Online und Offline geschlossen.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Die NFC-Technologie deckt weite Bereiche ab, vom Einchecken in Geschäfte bis hin zu nachträglichen After-Sales-Möglichkeiten, welche den vielfachen Mehrwert eines einzelnen Produktes darstellt.

Zusätzlich lassen sich mit dieser Technologie über peer-to-peer Verbindungen aufbauen, mit Kartenemulationen läßt sich das mobile Bezahlen ermöglichen. Auch dies ist ein großer Unterschied zu RFID Karten.

Benötigen Sie eine Karte, die nicht mit einem Smartphone aber mit anderen Lesegeräte kommunizieren kann? Dann sind unsere RFID Karten genau das richtige für Sie.

Unterstützung bei Ihrer Gestaltung.

Dürfen wir Ihnen bei der Erstellung einer geeigneten Druckvorlage behilflich sein?

Gerne steht Ihnen unser Grafik & Design Team als Unterstützung zur Verfügung.

Wir haben in diesem Bereich bereits viele Projekte umgesetzt, angefangen von der einfachen Codierung mit einer Landingpage für Onlinemessen, über Gästekarten im Tourismusbereich bis hin zu Bezahlfunktionen.

Sprechen Sie uns an, wir begleiten Sie zuverlässig und kompetent bei Ihrem Vorhaben.

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot für NFC Karten an:

Pin It on Pinterest

Jetzt teilen!

Wir freuen uns, wenn Sie uns teilen. Lieben Dank - Ihr Team von Druck+Medien Heiligenhaus!